Nachbarrecht in Lahr/Schwarzwald: Sie wohnen in Lahr/Schwarzwald (Mittlerer Schwarzwald) und haben Zank mit dem Nachbarn?

Nachbarrecht in Lahr/Schwarzwald

Lahr/Schwarzwald hat eine Größe von 69,86 km², in etwa 43 315 Einwohnern und hat folglich eine mittlere Besiedlungsdichte und daher genügend erdenkliche Nachbarn, die zoffen können.

Lahr/Schwarzwald gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Das Nachbarrecht in Baden-Württemberg wird geregelt durch das Nachbarrechtsgesetz – NRG. Ehe Sie aber zum Anwalt gehen, sollten Sie einmal das Nachbarrechtsgesetz Baden-Württemberg studieren und sich selber kundig machen. Denn immerzu ist ein Gespräch bei Kenntniss der jur. Lage richtiger, als ein Schrieb vom Anwalt.

 


Verbreitete Herausforderungen mit dem Nachbarn in Lahr/Schwarzwald und Mittlerer Schwarzwald sind:

Hammerschlag und Leiterrecht: Voraussetzungen zur Inanspruchnahme Inhalt des Anspruches Nachbargrundstück öffentliche Fläche

Bäume, Pflanzen & Sträucher: Überwuchs & Überhang Grenzabstände hinüberfallende Früchte Grenzbaum

Einfriedigung: Beseitigungsanspruch Unterhaltungspflicht